Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Nederlands - nl-NLČeština (Česká republika)
Aktuelle Meldungen

GFR Niederlassung in Österreich gegründet

150128

  Österreich - St. Pölten, 28.01.2015

Im Zuge der internationalen Expansion hat GFR am 28.01.2015 eine GFR-Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH in Österreich gegründet.

GFR ist seit vielen Jahren durch Partner am österreichischen Markt vertreten und wird durch die eigene Gesellschaft die Marktstellung dort stärken. Die Geschäftsführung der neuen GFR mit Sitz in St. Pölten übernimmt Herr Jovo Kasic. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Kasic. Er bringt eine langjährige Erfahrung mit und ist für uns der richtige Partner für die Herausforderungen, die sich in dem Markt bieten“, so Volker Westerheide, Geschäftsführer der GFR mbH in Verl.

Die GFR Austria übernimmt den Exklusivvertrieb für GFR in Österreich, wird vor Ort neue Partner gewinnen und die dort ansässigen Partner bei der weiteren Erschließung des Marktes unterstützen.

"Fachleute für unsichtbaren Luxus" - GFR Pressebericht

141227

 

 

Im August 2014 berichteten wir über das Bauvorhaben „Campus Handwerk" in Bielefeld, welches mit modernen GFR-Gebäudeautomationslösungen und BACnet ausgestattet wird.

Dieses für die Region bedeutende Projekt nahm die "Neue Westfälische" zum Anlass und stellte das Unternehmen GFR sowie das Bauvorhaben in Bielefeld in einem Pressebericht genauer vor.

Den Pressebericht finden Sie hier:

icon Fachleute für unsichtbaren Luxus

Frohes neues Jahr!

141217 neujahr 2015  
Das Jahr 2015 beginnt und wieder warten neue Herausforderungen. Wir wünschen allen einen guten Start, viel Glück, Gesundheit und Erfolg!

Ihre GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik
und Energieeinsparung mbH

GFR wünscht frohe Weihnachten

131219_gfr_weihnachten_small  
Wir bedanken uns bei allen Besuchern unserer Website sowie allen DIGICONTROL-Partnern und Kunden für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

Ihre GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik
und Energieeinsparung mbH

GFR gewinnt den "Oscar" der Gebäudeintelligenz

141217 gfr gewinner cibis-preis   Die "Oscars" der Baubranche:  Die "China Intelligent Building Brand Awards"

Am 11. Dezember 2014 fand das 15. Gipfeltreffen der China International Building Intelligence Summit (CIBIS) in Guangzhou statt. Rund 200 Führungskräfte, Experten und Investoren der Branche versammelten sich, um die Vergabe der bedeutendsten Markenpreise der Baubranche zu erleben.

CIBIS vergab Auszeichnungen an Markenhersteller für herausragende Leistungen in den Kategorien "intelligentes Bauwesen, intelligente Beleuchtung, Smart Home, Sicherheitssysteme und Systemintegration".
Basierend auf dem jährlichen Markenindex wurde eine Rangliste für die Markenpreise der Gebäudeintelligenz erstellt, welche sich aus Marktforschung, Kundenzufriedenheit und Expertenbewertungen zusammensetzt.

Auch GFR war zum Gipfeltreffen und der Preisverleihung eingeladen und wir freuen uns, dass wir gleich bei unserer ersten Teilnahme  den Technologieinnovationspreis im Bereich der intelligenten Bauindustrie erringen konnten.

GFR Gebäudeautomationslösungen im VC&PE Tower (China)

141202vcpe01  

In der chinesischen Metropole Shenzhen entsteht bis zum Jahr 2015 ein weiteres Beispiel modernster Architektur. Ein 202m hoher Wolkenkratzer – ausgestattet mit innovativen GFR-Gebäudeautomationslösungen.


Das Gebäude "Venture Capital and Private Equity Tower" (VC&PE Tower) befindet sich im Hightech-Industriegebiet von Shenzhen und hat eine Gesamtbaufläche von 93.043,75m². Der Turm hat insgesamt 44 Ober-und 3 Untergeschosse.

GFR erhielt den Auftrag zur Errichtung der Gebäudeautomation für dieses prestigeträchtige Projekt und konnte sich durch ein ausgereiftes Konzept gegenüber namhaften Mitbewerbern aus dem In-und Ausland durchsetzen.

Für ein lebendiges Erscheinungsbild des Gebäudes sorgen gürtelartige Grünflächen und eine x-förmige Diagonalgitterstruktur, die das Gebäude von außen umgibt.

GFR gratuliert der ESA, DLR und MPI zu ihrem unglaublichen Erfolg

2014.11 philaevoraufsetzen
Bilder Quelle: ESA–C. Carreau/ATG medialab
  Die Kometen-Mission "Rosetta" der europäischen Weltraumorganisation ESA ist eine der faszinierendsten und zugleich anspruchsvollsten Unternehmungen der europäischen Raumfahrt. Nach ihrem Start am 2. März 2004 trat die Sonde ihre zehnjährige Reise zum Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko an. Um Schwung für die lange Reise zu holen, führte der Weg Rosettas dreimal an der Erde und einmal am Mars vorbei!
Rosetta und ihre Landeeinheit Philae sollen die Entstehungsgeschichte unseres Sonnensystems und des Lebens auf der Erde erforschen, indem sie einen der ursprünglichsten Himmelskörper untersuchen: einen Kometen. Am 12. November gegen 17:00 Uhr verkündete das DLR Lander-Kontrollzentrum die erfolgreiche Landung auf Oberfläche von "Tschuri".

*** Übrigens: Die Forschungseinrichtung mit der weltweit größten Beteiligung an den wissenschaftlichen Experimenten der Mission ist das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) Göttingen. Somit ist auch die GFR in gewisser Weise an dem Missionserfolg beteiligt, denn die Gebäudeautomation des neuen Forschungsgebäudes des MPS stammt aus dem Hause GFR  smile.
     
  Anmeldung
GFR Lösungen DIGICONTROL  Gebäudeautomationssysteme gemäß EN ISO 16484 und VDI 3814  
GFR Lösungen ROOM4D  Raumautomationssysteme gemäß VDI 3813  
GFR Lösungen BACnet  BACnet Protocol Revision: 1.12 (DIN EN ISO 16484-5) / AMEV Profile: AS-B
 
GFR Lösungen WEBENCON  Energiedatenmanagement nach ISO 50001  
GFR Lösungen WEBVISION  Gebäudemanagement, MBE - Managementbedieneinrichtung  
GFR Lösungen WEBPROJECT  Ganzheitliches und durchgängiges Systemengineering