ems2.R4D1B

DIGICONTROL ems2.R4D1B ist eine netzwerkbasierte, frei programmierbare, erweiterungsfähige Automationsstation zur Umsetzung vielfältiger Aufgaben in allen Bereichen der Gebäude- und Raumautomation. Die offene Kommunikation über alle modernen Übertragungswege, die Nutzung vorhandener IT-Infrastrukturen, die Integration unterschiedlicher Gewerke und Systeme sowie das erweiterbare Gesamtkonzept mit zentraler und dezentraler Aufgabenverteilung durch intelligente (ems4-) Erweiterungsmodule prädestiniert ems2.R4D1B für alle Anforderungen der Zukunft. Als kompakte Station wird sie innerhalb kleinerer Anlagen eingesetzt und findet als erweiterbares System ebenso Anwendung innerhalb komplexer Gebäude- und Raumautomationsnetzwerke.

Die ems2.R4D1B verfügt über einen integrierten Webserver zur vollständigen Fernbedienung und Überwachung der Automationsfunktionen. Eine vollgrafische Visualisierung der Anlageninformationen wird ebenfalls unterstützt.

Die ems2.R4D1B ist einsetzbar als BACnet® Building Controller (B-BC) entsprechend dem BACnet® Standardized Device Profile gemäß Annex L des ANSI ASHRAE-Standards 135-2001 bzw. DIN EN 16484-5. Die Kommunikation erfolgt über BACnet/IP oder BACnet MS/TP.

Technische Merkmale

Eingänge 14 Universaleingänge, frei konfigurierbar als: -- PT/NI1000, Auflösung 12 Bit -- 0…10V DC, Auflösung 12 Bit -- Digitale Eingänge 24V DC
Ausgänge 4 Analogausgänge 0…10V DC, Auflösung 10 Bit 4 digitale Relaisausgänge 230V AC / 6A / Schließer 2 TRIAC-Ausgänge / max. 800mA
Systembus CAN-Bus
Schnittstellen 2 x RS232 / RS485, davon eine RS232 (COM-B) für Modembetrieb 2 x CAN-BUS 1 x LIN-BUS Ethernet-Schnittstelle 10/100 MBit, RJ45
Schnittstellen 2 x RS232 / RS485, davon eine RS232 (COM-B) für Modembetrieb 2 x CAN-BUS 1 x LIN-BUS Ethernet-Schnittstelle 10/100 MBit, RJ45

mehr anzeigen

Allgemeine Technische Daten

Leistungsaufnahme 4W
Statusanzeige 3 Status-LEDs für 24V, RUN, Status
Anschlussklemmen über Schraubsteckklemmen für Drähte bis 2,5mm²
Gehäuse Kunststoffgehäuse
Abmessungen (B x H x T) 162 x 90 x 62
Schutzart IP20 nach DIN 40050
Umgebungstemperatur Betrieb +5...+40
Umgebungsfeuchte Bis 85 % rF ohne Betauung nach VDE 0160, EN 50178, Kl. 3K3
Lagertemperatur -10...+70
EMV Burst EN 61000-4-4
EMV Störaussendung EN 61000-6-4, EN 50081, (EN55022)
EMV Störfestigkeit EN 61000-6-2, EN 50082, (EN55024)
bestimmte Art und Weise für das Aufstellen/Befestigen eines Betriebsmittels Hutschiene 35 mm
LED-Statusanzeigen

24 V-LED (Grün), RUN-LED (Grün), ST-LED (Rot)

Gewicht 375 g
Lagertemperatur -10...+70 °C

mehr anzeigen

Zielgruppe wählen