ems4.DA02F

ems4.DA02F ist ein Modul für das Schalten von bis zu 4 Relaisausgängen mit LVB (Lokale Vorrangbedienebene) in 19"-Ausführung für den Einbau in die Schaltschrankfront sowie mit integriertem Mikrocontroller und Speicher für die Aufnahme eines speziell für dieses Modul abgestimmten Programms.

Technische Merkmale

LVB Bedienung über Drehschalter (HAND-AUS-AUTO) 12 digitale Eingänge zur Rückmeldung aller Schalterstellungen der LVB
Ausgänge 4 digitale Ausgänge -> potentialfreie Schließer 4 x 1-stufiges Relais potentialfrei Relaisschaltstrom 230V AC, 6A ohmsche Last Rückmeldung bzgl. Hand und Ausgangswert pro Ausgang an Control-Unit Weiterverarbeitung von Kurzzeitimpulsen ab 20mS LED Zustandsanzeige der Ausgänge LED Zustandsanzeige der Bustätigkeit LED Zustandsanzeige bei Alarm
Systembus CAN-Bus
Schnittstellen 1 x LIN

mehr anzeigen

Allgemeine Technische Daten

Leistungsaufnahme 1,8W
Statusanzeige via Duo-LED
Anschlussklemmen über Schraubsteckklemmen für Drähte bis 2,5mm²
Gehäuse Alu-Frontplatte mit Frontfolie
Abmessungen (B x H x T) 8TE x 3HE x 75
Schutzart IP20 frontseitig, IP00 rückseitig
Umgebungstemperatur Betrieb +5...+40
Umgebungsfeuchte Bis 85 % rF ohne Betauung nach VDE 0160, EN 50178, Kl. 3K3
Lagertemperatur -10...+70
EMV Burst EN 61000-4-4
EMV Störaussendung EN 61000-6-4, EN 50081, (EN55022)
EMV Störfestigkeit EN 61000-6-2, EN 50082, (EN55024)

mehr anzeigen

Zielgruppe wählen