ems4.KM01E

Das ems4.KM01E ist ein Multifunktionsmodul zum Schalten von 1 ... 3 Ausgängen (Relaisausgänge).
Außerdem verfügt es über 4 Multifunktionseingänge und 4 Analogausgänge. Die Montage kann in Schaltschränken und Elektrounterverteilungen erfolgen oder auch als Unterflurmontage.

Allgemeine Technische Daten

Statusanzeige Gerätefront: CAN-Bus-Aktivität (LED rot/grün) Leiterplatte: LED 1 – 4
Anschlussklemmen über Schraubsteckklemmen für Drähte bis 2,5mm² (Relaisausgänge), bis 1,5 mm² (alle weiteren Klemmen)
Gehäuse Kunststoffgehäuse
Abmessungen (B x H x T) 107,6 x 110 x 62,2 (inkl. Klemmen)
Schutzart IP20
Umgebungsfeuchte Bis 85 % rF ohne Betauung nach VDE 0160, EN 50178, Kl. 3K3
Lagertemperatur -10 bis +50
EMV Burst EN 61000-4-4
EMV Störaussendung EN 61000-6-4, EN 50081, (EN55022)
EMV Störfestigkeit EN 61000-6-2, EN 50082, (EN55024)
Montageart Hutschiene 35 mm
Versorgungsspannung 24 V DC ±10 %
Leistungsaufnahme in W 3
Gibt an, welcher geometrische Grundkörper die äußere Gestalt des Gerätes bestimmt bzw. ob es sich um eine genormte Bauform handelt Nach DIN 43880 zum Einsatz in Installationsverteilern
Gewicht in g 206
Umgebungstemperatur +5 bis +45

mehr anzeigen

Technische Merkmale

Eingänge 4 Multifunktionseingänge wahlweise PT1000/NI1000/ 0 … 10V/digital 24V DC
Ausgänge 4 Analogausgänge wahlweise 0 … 10V/2 … 10V 3 Relaisausgänge 230V AC, 16A ohmsche Last, ca. 80A Einschaltstrom
Systembus CAN-Bus
Schnittstellen LIN, CAN

mehr anzeigen

Zielgruppe wählen