Projektentwicklung

Ganzheitliche Projektentwicklung mit Project 360° und BIM

 

Als erste Phase im Gebäudelebenszyklus kommt bereits der Projektentwicklung eine wichtige Bedeutung zu: Hier wird der Grundstein für die Konzeption und Planung zur Erstellung insbesondere größerer Projekte gelegt. Dementsprechend haben Projektentwickler in der Immobilienwirtschaft eine Schlüsselfunktion und müssen voraussschauend arbeiten: Der demographische Wandel und technologische Fortschritt sowie die Errungenschaften aus der digitalen Transformation wirken sich auf die künftige Nutzung von Gebäuden aus.

Dabei spielt nicht nur der Umgang mit Building Information Modeling (BIM) eine wesentliche Rolle, umso wichtiger sind verlässliche Partner, durchgängige Prozesse (Project 360°) mit denen eine hohe Qualität gewährleistet wird: Hohe Planungssicherheit, eine verlässliche Budgetplanung für volle Kostentransparenz und die termingerechte Umsetzung sind wesentliche Qualitätsmerkmale einer professionellen Projektentwicklungsphase innerhalb des Gebäudelebenszyklus.

Bauprojekte müssen immer schneller und kostengünstiger, bei gleicher Qualität realisiert werden. Das funktioniert, wenn alle Beteiligten zeitgemäße, durchgängige Planungsmethoden nutzen. Dafür braucht es BIM (Building Information Modeling) und den Workflow innerhalb von Project 360°, welcher unter anderem auch die BIM-Daten in den Prozess integriert. Mit Project 360° gehen wir eindrucksvoll mit zukunftsweisenden Lösungen voran, um die klassische Gebäudeautomationswelt in die digitale Welt zu überführen.

Insbesondere Eigentümer und Investoren profitieren:

  • Langfristige Attraktivität des Gebäudes
  • Maximum an Flexibilität
  • Große Zufriedenheit der Nutzer und Mieter
  • Verbesserung von Komfort und Energieeffizienz
  • Optimierter Gebäudebetrieb
  • Positives Image im Immobilienmarkt
  • Einsparungen bei den laufenden Betriebskosten
  • Migrationsfähige Gebäudeautomationssysteme (GAS)
  • Nutzen von IoT- und Cloudservices

 

icon Projektentwicklung BIM

Lösung - BIM

BIM-Applikationen platzieren und verknüpfen alle Gebäudekomponenten und deren Daten auf einer Plattform und erstellen daraus ein digitales Gebäudemodell, den „digitalen Zwilling“.

[ weiterlesen ]

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen!

Für alle Fragen, angefangen bei der Planung, über die Umsetzung, Optimierung und die Betreuung Ihrer Gebäude haben Sie mit GFR nur einen Ansprechpartner.

052469620

E-Mail

Zielgruppe wählen