DIGICONTROL Retrofit

45% weniger Kosten beim Modernisieren, Sanieren und Instandsetzen von Bestandssystemen

  • PCD 1

  • PCD 1.NT

  • PCD 2

  • PCD 4

Werden neue oder erweiterte Anforderungen an die Anlagen der technischen Gebäudeausrüstungen eines Gebäudes gestellt, muss in der Regel auch das Automationssystem erweitert werden. Obwohl die AS-Hardware der Gebäudeautomation im guten Zustand ist, wird oft das komplette Automationssystem ausgetauscht, weil das Bestands-Automationssystem nicht den Anforderungen entsprechend erweitert werden kann oder nicht mehr verfügbar ist.

ems4.RF01E ermöglicht die Erweiterung, Sanierung und Instandsetzung bestehender PCD 1-, PCD 2-, PCD 4- sowie PCD 1.NT-Automationssysteme unter Weiterverwendung der vorhandenen E/A-Automationshardware. Es wird lediglich das CPU-Modul ausgetauscht. Die Schaltschranksteuerung sowie das vorhandene Gebäudemanagementsystem können erhalten bleiben. Die Kosten für den Umbau sind somit um einiges geringer, da nur die erforderlichen AS-Module ausgetauscht / erweitert werden, anstatt das ganze System zu ersetzen.

Einsparungen von 45% beim Einsatz von DIGICONTROL Retrofit sind realistisch.

Datenblatt Konformitätserklärung Ausschreibungstext Handbuch
ems4.RF01E Kommunikationsschnittstelle zur Integration von DIGICONTROL-Bestandssystemen

mehr anzeigen

Downloads

DIGICONTROL Retrofit ems4.RF01E - Effizientes Modernisieren, Sanieren und Instandsetzen von Bestandssystemen

Download (pdf, 1.9Mb)
Zielgruppe wählen