ems4.RF01E

Das DIGICONTROL Retrofit-Modul ems4.RF01E ermöglicht die Anbindung von ems-Automationsstationen an Ein-/Ausgangskarten (E/A-Karten) von Bestandsanlagen älterer Bauart. Vorhandene Automationssysteme älterer Bauart können somit auf eine einfache und kostengünstige Art modernisiert werden. Das Modul ems4.RF04E ermöglicht die Erweiterung, Sanierung und Instandsetzung bestehender DIGICONTROL-Automationsstationen vom Typ PCD 1 / PCD 2 / PCD 4 / PCD 1.NT unter Weiterverwendung der vorhandenen E/A-Automationshardware. Es wird lediglich das CPU-Modul gegen eine Kombination aus ems-CPU und dem Retrofit-Modul getauscht. Die Schaltschranksteuerung bleibt erhalten. Die Verbindung zwischen dem Retrofit-Modul ems4.RF01E und den E/A-Modulen erfolgt über eines der als Zubehör erhältlichen Kabel. Hierfür stehen je nach gewünschter Länge zwei unterschiedliche Kabel zur Verfügung (siehe Zubehör).

Allgemeine Technische Daten

Leistungsaufnahme max. 5W
Statusanzeige E/A-Bus: 1x Senden (grün) 1x Empfang (gelb) CAN-Bus-Aktivität: (Rot /Grün) (Gerätefront)
Gehäuse Gehäuse nach DIN 43880 zum Einsatz in Installationsverteilern
Abmessungen (B x H x T) 53,6 x 99,7 x 62,2
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur Betrieb +5...+40
Umgebungsfeuchte Bis 85 % rF ohne Betauung nach VDE 0160, EN 50178, Kl. 3K3
Lagertemperatur -10...+70
EMV Burst EN 61000-4-4
EMV Störaussendung EN 61000-6-4, EN 50081, (EN55022)
EMV Störfestigkeit EN 61000-6-2, EN 50082, (EN55024)

mehr anzeigen

Technische Merkmale

Systembus CAN-Bus
Schnittstellen E/A-Bus LIN-Bus

mehr anzeigen

Zielgruppe wählen