Justizpalast, München

Historisches Gebäude mit energieeffizienter Gebäudeautomation

GFR Referenz Justizpalast München
Bildquelle: © Imants Ozolins / Adobe Stock, Bild-Nr.: 36278510

 

Der denkmalgeschützte Justizpalast ist ein Gerichts- und Verwaltungsgebäude in München-Maxvorstadt. Die markante Glaskuppel auf dem Dach des neubarocken Gebäudes dominiert das Stadtbild am Münchener Karlsplatz (Stachus).

Der Justizpalast ist der Sitz des Bayerischen Justizministeriums und beherbergt zudem gelegentliche Ausstellungen, die sich mit dem Thema Justiz befassen.

GFR saniert MSR-Technik im laufenden Betrieb

Die umfassende Sanierung im laufenden Betrieb erfolgte 2012 und umfasste unter anderem die Verbesserung der Sicherheit im Gebäude und des Brandschutzes. Zudem wurde die Erneuerung der Gebäudeautomationssysteme umgesetzt.

An einem reibungslosen Übergang in der Zeit der Sanierung war GFR ebenso maßgeblich beteiligt, wie auch in der Zeit nach dem Umbau. Durch intelligente regelungstechnische Lösungen im Bereich MSR-Technik/Gebäudeautomation ist ein völlig neues Behaglichkeitsgefühl in dem historischen, denkmalgeschützten Gebäude entstanden. Der durch GFR automatisierte Justizpalast München besticht nicht nur durch eine tolle Fassade sondern auch durch die „inneren Werte“ und glänzt mit einer beeindruckenden Energieeffizienz.

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen!

Für alle Fragen, angefangen bei der Planung, über die Umsetzung, Optimierung und die Betreuung Ihrer Gebäude haben Sie mit GFR nur einen Ansprechpartner.

052469620

E-Mail

Zielgruppe wählen