Max-Planck-Institut, Göttingen

Max-Planck-Institut, Göttingen

Neubau Forschungsgebäude

Kategorie: Wissenschaft und Forschung
Jahr: 2011-2014

Infos:
Das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) beschäftigt sich mit der Erforschung unseres Sonnensystems in den drei wissenschaftlichen Abteilungen "Sonne und Heliosphäre", "Planeten und Kometen", sowie "Helio-und Asteroseismologie".

Auf einer Nutzfläche von 10.000 m² beinhaltet das Gebäude:
- Arbeitsplätze für rund 320 Mitarbeiter und Weltraumforscher
- hochinstallierte Reinräume und Labore
- Verwaltungs-, Sozial-, und Seminarbereiche
- eine neun Meter hohe Ballonhalle
- verschiedene Werkstätten, eine Bibliothek, Hörsäle
- eine Kindertagesstätte und Gästewohnungen

Zielgruppe wählen