Max-Planck-Institut, Göttingen

Wissenschaftler forschen in Göttingen am Sonnensystem

Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeiten des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung (MPS) steht, wie der Name vermutet, das Sonnensystem mit Planeten, Monden und der Sonne. Das Institut ist an Missionen internationaler Weltraumagenturen wie NASA und ESA beteiligt.

Das im Jahr 2014 eingeweihte, zukunftsweisende Forschungsgebäude befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nordcampus der Universität Göttingen. Der Neubau umfasst unter anderem Arbeitsplätze für rund 320 Mitarbeiter und Weltraumforscher, hochinstallierte Reinräume und Labore, eine neun Meter hohe Ballonhalle, Werkstätten, Bibliothek, Hörsaal, Kindertagesstätte und Gästewohnungen.

Gebäudeautomationslösungen von GFR schaffen und erhalten optimale Voraussetzungen für Effizienz und Zuverlässigkeit

In Forschungsgebäuden, wie dem Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen herrschen hohe technische Anforderungen an die gesamten gebäudetechnischen Anlagen vor, zu denen die Gebäudeautomation und das Gebäudemanagement zählen. Neben einem sicheren, performaten Anlagenbetrieb, Energieeffizienz, größtmöglicher Behaglichkeit und Hygiene, spielen die Punkte Wirtschaftlichkeit und Flexibilität eine zentrale Rolle für Gebäudebetreiber, Mitarbeiter und Besucher.

Diesen Herausforderungen stellt sich GFR mit über 40 Jahren Know-how und ganzheitlichen Lösungen für energieoptimierte Gebäude.

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen!

Für alle Fragen, angefangen bei der Planung, über die Umsetzung, Optimierung und die Betreuung Ihrer Gebäude haben Sie mit GFR nur einen Ansprechpartner.

052469620

E-Mail

Zielgruppe wählen