Digitalisiertes Projektmanagement

Von der Planung bis zur Gebäudemanagementplattform

 

WEBPROJECT beinhaltet die Produktdaten aller Komponenten, Anlagen- und Funktionsmakros, Kabelinformationen sowie leistungsbezogene Stromlaufplanvorlagen zur Verwendung innerhalb aller weiteren Applikationen der digitalisierten Projektumsetzung.

So gibt es innerhalb von WEBPROJECT die Möglichkeit, per Knopfdruck“ einen 100%-durchgängigen CAD-Schaltplan zu generieren.

Die Auslegung, Beschriftung und Konfiguration der DIGICONTROL-Automationssysteme erfolgt aus den durch WEBPROJECT innerhalb des Konfigurationswerkzeugs iBASuite bereitgestellten Daten. Auch die Konfiguration der Gebäudemanagementplattform WEBVISION 5 erfolgt mittels WEBPROJECT, welche unter anderem auch die Anlagengrafiken und Informationen zur Dynamisierung enthält. Das GFR-Projektmanagementtool PROJECT 360° bezieht alle für die Inbetriebnahme erforderlichen Produkt- und Anlagendaten sowie Schemata und Stromlaufpläne ebenfalls durchgängig aus WEBPROJECT.

 

WEBPROJECT Digitalisierung - Workflow

Weitere Informationen zum "digitalen Workflow" finden Sie hier.

 

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen!

Für alle Fragen, angefangen bei der Planung, über die Umsetzung, Optimierung und die Betreuung Ihrer Gebäude haben Sie mit GFR nur einen Ansprechpartner.

052469620

info.verl@gfr.de

Zielgruppe wählen