GFR gewinnt Bronze beim Architects Darling Award 2018

Aufbereitung der Elbphilharmonie-Projektleistung überzeugt die Fachjury

GFR gewinnt Bronze beim Architects Darling Award 2018 - Kategorie Bestes Referenzobjekt

Mit dem erstmalig im Jahr 2011 verliehenen ARCHITECTS‘ DARLING AWARD haben Architekten und Planer die Gelegenheit, einmal pro Jahr ihre Favoriten unter Herstellern zu bestimmen und zu bewerten. Als Sieger der jeweiligen Produkt- bzw. Jurykategorien gehen die Hersteller hervor, die die meisten Stimmen oder die besten Bewertungen auf sich vereinen können.

Verliehen werden die Awards auf dem Celler Werktag, auf dem sich mehr als 400 Entscheidungsträger aus der Baubranche (Industrie und Handel) treffen. Namhafte Vertreter aus Architektur, Industrie, Wissenschaft und Coaching referieren zu aktuellen Themen.

GFR konnte sich in diesem Jahr mit dem Projekt Elbphilharmonie Hamburg die Bronze-Platzierung in der Kategorie „Bestes Referenzobjekt“ sichern. Eine Fachjury bewertete die Attraktivität des Referenzobjekts, die redaktionelle Darstellung sowie die Bedeutung des Produkts im Gebäude.

Wir sind stolz, dass unsere Projektleistungen und die Darstellung der technischen Expertise im Bereich Gebäudeautomation und Gebäudemanagement in der Elbphilharmonie durch den Architects Darling Award gewürdigt und anerkannt werden. Ein Verdienst der ganzen „GFR-Mannschaft“, die am Projekterfolg mitgewirkt hat!

Zielgruppe wählen