GFR unterstützt bei nachhaltiger CO2-Reduktion

Energie- und Betriebskosten sparen durch Energiedienstleistungen

Drei von vier Übertragungsnetzbetreibern erhöhen 2018 die Netzentgelte. Besonders Letztverbraucher in NRW und Rheinland-Pfalz werden im kommenden Jahr mit erheblichen Mehrkosten durch den Anstieg der Netzentgelte zu rechnen haben.

Durch den Anstieg der Netzentgelte gewinnen Energieeffizienzmaßnahmen und ein intelligentes Lastmanagement immer mehr an Bedeutung.

GFR unterstützt Sie bei der Umsetzung von Effizienzmaßnahmen für ein Maximum an Energieeffizienz.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Enerdienstleistungen.

Zielgruppe wählen